Unsere Philosophie

Qualität, Professionalität und Transparenz werden bei uns groß geschrieben und gelebt. Wir pflegen ein herzliches und familiäres Miteinander und vor allem einen respektvollen Umgang mit Patienten und deren Angehörigen.

Die Pflege hilfebedürftiger Menschen verstehen wir als eine komplexe soziale Dienstleistung, bei der der Mensch mit seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen stets im Mittelpunkt unserer Arbeit steht. Wir folgen dem pflegetheoretischen Ansatz von Monika Krohwinkel und wenden aktuelle Erkenntnisse der Pflegewissenschaft in der Praxis an. M. Krohwinkel ist Professorin für Pflege und sieht in ihrem Modell den Menschen als ein ganzheitliches Wesen. Sie hat die Bedürfnisse und Fähigkeiten in 13 Aktivitäten und existentielle Erfahrungen des Lebens (AEDL-Bereiche) eingeteilt.

Wir legen sehr viel Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter kontinuierlich weiterbilden, die Qualität ihrer Arbeit reflektieren und sich natürlich in unserem Unternehmen gut aufgehoben fühlen. Denn motivierte und qualifizierte Mitarbeiter sind Garant für eine hohe Qualität in der Pflege.